OV Twist

Mitgliederversammlung des SoVD Twist wählt neuen Vorstand

Twist.  Der SoVD-Ortsverband Twist hat bei der Mitgliederversammlung im Heimathaus auf ein erfolgreiches Vorjahr zurückgeblickt und viele langjährige Mitglieder und ehrenamtliche Mitarbeiter ausgezeichnet. Die Vorstandeswahlen bestätigten Anna Grünefeld einstimmig als erste Vorsitzende.

Die zweite Vorsitzende Agnes Lögering verwies in ihrer Begrüßungsansprache auf die sozialen Tätigkeiten der Vorstandsmitglieder, wie Kranken- und Geburtstagsbesuche, Kaffeetreffs und Treffen der Frauengruppe. Die durchgeführten Informationsveranstaltungen und das Fahrtenprogramm des Ortsverbandes wurden gut angenommen. „Wir haben in Twist ein lebendiges Verbandsleben“, erklärte Lögering. Erfreulich sei der erneute Mitgliederzuwachs auf nunmehr 342 Personen. Die stellvertretende Ortsvorsitzende versprach: „Auch im Jahr 2018 bietet unser Ortsverband wieder zahlreiche Veranstaltungen an.“ Informationsblätter zum Programm würden mit der SoVD-Zeitung verteilt.

Vom Kreisverband waren die zweite Kreisvorsitzende Christel Wekenborg und Kreisfrauensprecherin Annemarie Hunfeld der Einladung des Twister Ortsverbandes gefolgt. Wekenborg dankte in ihrem Grußwort der SoVD-Gemeinschaft in Twist für die Treue und Mitarbeit im SoVD. Der persönliche Einsatz aller Mitglieder sei wichtig, um die Aufgaben des Verbandes zu unterstützen. Sie appellierte an die Anwesenden, Verantwortung zu übernehmen und sich eventuell auch für die Vorstandsarbeit zur Verfügung zu stellen.

Anna Grünefeld wurde im Rahmen der Vorstandswahlen einstimmig als erste Vorsitzende bestätigt. Neu im Vorstand ist Wilhelm Mittendorff als Schatzmeister. Zweite Vorsitzende wurde  Monika Thierfelder. Die Versammlung wählte zudem Maria Kötting zur Frauensprecherin, Alfons Rakers zum Schriftführer, Heinz Jansen zum stellvertretenden Schriftführer und Ingrid Roling zur stellvertretenden Schatzmeisterin. Christa Pieper und Wilhelm Kaufhold wurden Beisitzer. Revisoren sínd Elke Benning, Heinz Janning, Renate Gorny und Elisabeth Lüken.

15 Mitglieder sind zehn Jahre beim SoVD. Für 25 Jahre Verbandszugehörigkeit bekamen Hans Wilmes, Josef Büld und Hermann Büld das Jubiläumsabzeichen mit Urkunde. Für ihre 20-jährige Vorstandarbeit wurden Anna Grünefeld und Josef Bruns geehrt.

Im Anschluss gab es vom Team der Physiotherapiepraxis Töller einige Informationen und praktische Übungen zum Thema „Alltägliche Bewegung ist Voraussetzung für unsere Gesundheit“.