OV Sögel

SoVD-Ortsverband Sögel fordert mehr Verkehrssicherheit für ältere Menschen in Sögel

Sögel. Eigentlich liegen die vielen vom DRK betreuten Seniorenwohnungen in der Mühlenstraße über dem „Ärztehaus am Amtsbrunnen“ in Sögel in einer schönen Wohngegend, in direkter Nähe zur Kirche und zum Ortszentrum. Doch die Bewohner, die zumeist durch eine Gehbehinderung körperlich eingeschränkt sind, haben ein Problem mit dem Verkehrsaufkommen sowie mit dem vergleichsweise hohen Tempo, mit welchem  Fahrzeuge an der am Gebäude gelegenen Kreuzung vorbeifahren. Viele der Bewohner trauen sich kaum noch über die Straße, da sie den Verkehrsweg wegen ihrer körperlichen Einschränkung nicht so schnell überqueren können. Die Gemeinde hat diesen Gefahrenpunkt bisher offenbar nicht erkannt. Der SoVD-Ortsverband Sögel hat sich nun eingeschaltet und will eine Verbesserung der Verkehrssituation erreichen, damit die älteren Menschen ohne Schwierigkeiten von ihren Wohnungen in die Ortsmitte gelangen können.

Mehr